23.12.2018 - 15:20 Uhr
WaldsassenOberpfalz

KAB beschenkt Senioren

Kommunionkinder und Norbert Fleißner gestalten mit der KAB ein stimmungsvolles Programm im Seniorenheim.

Eine besondere Stunde initiierte die KAB im Altenheim St. Martin.
von Autor KGGProfil

Seit Jahren schon besucht die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) in der vorweihnachtlichen Zeit Senioren im Altenwohn- und Pflegeheim St. Martin. Mit dabei waren dieses Jahr auch Kommunionkinder aus den Klassen 3a und 3b mit Gemeindereferentin Gertrud Hankl. Namens der Heim- und Pflegedienstleitung hieß Sozialmitarbeiterin Kathrin Dietz stellvertretende KAB-Vorsitzende Angela Hetz sowie die Kommunionkinder willkommen. Mit einem zuvor kurz mit Kathrin Dietz eingeübten Lied eröffneten die Kinder die Feier. Danach wurden mit den Senioren Weihnachtslieder gesungen, die von Norbert Fleißner auf dem Akkordeon begleitet wurden. Danach wurden von der KAB mitgebrachte Weihnachtsstollen und vom Haus selbst gebackenes Weihnachtsgebäck aufgetischt. Anschließend durften die Kinder die Präsente an die Heimbewohner austeilen. Hier hatten die KAB-Frauen bei einem Bastelabend weit über 100 "Mini-Weihnachtssterne" ausgeschmückt. Alle Bewohner, die nicht bei der Feier dabei sein konnten, wurden von Angela Hetz und Josefine Bauer auf den Stationen aufgesucht und ihnen dabei der Weihnachtsgruß überreicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.