19.10.2020 - 16:35 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Kirchweihmarkt in Waldsassen: Besonders Herbstgestecke sind gefragt

Die Zahl der Besucher beim Kirchweihmarkt in Waldsassen hielt sich in Grenzen.
von Konrad RosnerProfil

Es hat Tradition, dass in der Klosterstadt zur "Landkirwa" auch ein Kirchweihmarkt am Johannisplatz und in Teilen der Prinzregent-Luitpold-Straße stattfindet. Mehrere Fieranten waren am Sonntag vor Ort und boten verschiedenste Waren an, wobei besonders Herbstgestecke und Grabgestecke für Allerheiligen gefragt waren. Die Zahl der Besucher auf dem Markt hielt sich insgesamt aber in Grenzen.

Herbstgestecke und Pflanzen waren besonders gefragt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.