16.04.2019 - 11:03 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Marihuana und Crystal-Meth geschmuggelt

Die Polizei hat schon wieder zwei Drogenschmuggler im Grenzgebiet entlarvt.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Sonntag wurden die Fahnder bei einer 46-jährigen Italienerin aus dem Raum Winnenden hinsichtlich Drogen fündig. Sie konnten bei ihr ca. 5 Gramm Marihuana sicherstellen, welches sie von Tschechien aus einzuführen versuchte. In der nächsten Zeit wird sie eine Nachricht von der Justiz erhalten.

Bei einer 23-jährigen Mittelfränkin konnten am Sonntag knapp 2 Gramm der gefährlichen Droge Crystal Meth sichergestellt werden. Sie hatte die verbotene Substanz vorher in Tschechien erworben. Nun muss sie sich wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.