18.06.2019 - 17:49 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Mehrere Fahrzeuge ohne Versicherung unterwegs

von Externer BeitragProfil

Im Laufe des Samstags mussten die Fahnder der Grenzpolizei insgesamt drei Fahrzeugen die Weiterfahrt untersagen, da diese ohne die erforderliche Haftpflichtversicherung unterwegs waren. Es handelte sich um zwei Fahrzeuge aus Tschechien und um einen BMW aus Frankreich.

Bei den beiden tschechischen Autos wurde anscheinend einfach der Beitrag für die Versicherung nicht mehr bezahlt, weswegen diese schon vor einigen Wochen gekündigt worden war.

Im Falle des BMWs aus Frankreich hatte der 47-jährige Fahrer das Auto offensichtlich schon vor längerer Zeit in Frankreich gekauft. Nach einem Autokauf ist diese Zulassung nur noch einen Monat gültig und dementsprechend auch die Versicherung erlischt. Der Fahrer hatte sich aber seitdem nicht um eine neue Zulassung und Versicherung bemüht. Die drei Autofahrer erhielten jeweils eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das flichtversicherungsgesetz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.