12.12.2018 - 14:09 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Plommer verzichtet

Der langjährige Stadtrat der SPD-Fraktion Waldsassen mag keine offizielle Verabschiedung.

Helmut Plommer zum Jahresende als Stadtrat aus. Das langjährige Mitglied der SPD-Fraktion verzichtet auf eine eigene Verabschiedung. Künftig hat er mehr Zeit für seine Familie und für die Musik.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

(pz) Die Antwort von Helmut Plommer in der jüngsten Sitzung des Stadtrats war kurz und knapp: "Ob ich da noch Zeit habe ...", sinnierte der SPD-Stadtrat bei den Dezember-Beratungen im Kunsthaus Waldsassen (wir berichteten) über den Terminvorschlag für eine Verabschiedung. Zuvor ging es um die Nachfolge von Helmut Plommer. Er hat bekanntlich zum Jahresende sein Stadtrats-Mandat niedergelegt. Bürgermeister Bernd Sommer hätte den Neujahrsempfang am Dreikönigstag als Anlass für eine offizielle Verabschiedung und einen besonderen Dank vorgeschlagen. Doch Plommer lehnte ab. In die SPD-Fraktion wäre entsprechend der Anzahl der bei der Kommunalwahl 2014 erreichten Stimmen Birgitta Heß als Nachrückerin an der Reihe gewesen. Sie hatte aber erklärt, dass sie die Wahl zum Stadtratsmitglied nicht annimmt. Deshalb rückt nun als nächster Nachfolger Hubert Rosner in die SPD-Fraktion auf. Der Stadtrat fasste einen entsprechenden Beschluss.

Der Finanzbeamte wird am 28. Januar als Stadtrat vereidigt und dann im Sitzungssaal des neu renovierten Rathauses am Basilikaplatz in der SPD-Riege vertreten sein.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.