27.08.2018 - 11:50 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Punktejagd im Pfarrgarten

Es ist eine Rallye der besonderen Art, die 14 Kinder zu bewältigen haben: Die Aufgaben entlang der Strecke im Pfarrgarten reichen vom Apfel-Schnappen bis hin zum Pantomime-Spiel.

Viel Spaß hatten die Mädchen und Buben bei der Pfarrgarten-Rallye, die die Ministranten der Pfarrei Waldsassen im Rahmen des Ferienprogramms anboten. Mit im Bild Organisationsleiterin Johanna Urbanek (Zweite von links) mit ihren Helfern.
von Autor KGGProfil

Viel Spaß hatten die Mädchen und Buben bei der Ferienprogramm-Aktion, die die Ministrantengruppe der katholischen Pfarrei St. Johannes organisierte. Johanna Urbanek hatte zusammen mit ihren Helfern Eva Pöllinger, Isabella Haberkorn, Marika Rustler, Veronika Reith, Alisa Ernstberger, Lena Heindl und Christian Urbanek fünf Stationen auf dem Pfarrgarten-Gelände vorbereitet. Aufgeteilt in kleine Gruppen mussten die Teilnehmer innerhalb einer bestimmten Zeitspanne die doch zum Teil recht anspruchsvollen Rallye-Strecke meistern und dabei möglichst viele Punkte sammeln.

So galt es, aus einer mit Wasser gefüllten Waschschüssel möglichst viele darin schwimmende Äpfel mit dem Mund herauszuschnappen. Nicht ganz leicht war die Aufgabe, mit einem Schwammtuch Wasser aus einem Behältnis zu entnehmen, dieses über eine längere Wegstrecke zu transportieren und in einer Schüssel auszuwringen. Insbesondere für die Mädchen war das Seilspringen ein „Kinderspiel“, die Buben mussten sich hier schon ganz schön anstrengen, um Punkte zu sammeln. Leicht verschätzen konnte man sich bei der Frage, wie viele Maiskörner sich in einem Glas befinden. Am Ende musste noch bei einem Pantomime-Spiel erraten werden, was dargestellt wird.

Bei der Siegerehrung freuten sich Johanna Urbanek und ihr Helfer-Team, dass die Kinder mit Spaß bei der Sache waren. Für alle Teilnehmer gab es Belohnung etwas zum Naschen, die Sieger-Gruppe durfte sich zusätzlich über einen Eis-Gutschein freuen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp