05.09.2018 - 11:06 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Rollerfahrer mit Crystal im Schuh

von Externer BeitragProfil

Mit einem Roller war am Montagnachmittag ein Drogenschmuggler aus dem Landkreis unterwegs. Aufgedeckt wurde der Schmuggel bei einer Kontrolle durch die Grenzpolizisten. "Da der 42-Jährige recht nervös und fahrig wirkte, wurde die Kontrolle etwas intensiver gestaltet", so ein Sprecher der Polizei. Wie sich herausstellte, war dies richtig: Der Rollerfahrer hatte ein kleines Tütchen mit etwas Crystal Meth in seinem Schuh versteckt. Außerdem stand er unter dem Einfluss der Droge, was wegen der Fahruntüchtigkeit eine Blutentnahme durch einen Arzt nach sich zog.

Bei der näheren Begutachtung des Rollers stellte sich noch heraus, dass es sich um ein Kleinkraftrad handelte, wofür der 42-Jährige eigentlich eine Fahrerlaubnis benötigt hätte. Allerdings konnte er nur eine Mofaprüfbescheinigung vorlegen, die dafür aber nicht ausreichend ist. Dies brachte ihm eine zusätzliche Anzeige ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp