01.03.2019 - 11:46 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Schüler der Kreismusikschule Tirschenreuth im Rampenlicht

Die Kreismusikschule Tirschenreuth veranstaltete ein öffentliches Schülervorspiel in der „Realschule im Stiftland“ in Waldsassen.

Gitarrenlehrer Matthias Rieß (Zweiter von links) und Akkordeonlehrer Alois Fischer (rechts) hatten ihre Schüler gut auf das Vorspiel vorbereitet. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Die Kreismusikschule Tirschenreuth veranstaltete ein öffentliches Schülervorspiel in der "Realschule im Stiftland" in Waldsassen. Es musizierten Schüler von Alois Fischer (Akkordeon) und Matthias Rieß (Gitarre).

Sehr abwechslungsreich und schön war das Programm gestaltet, mit Stücken wie Flamenco (M. Schumacher), Country Ride (H.-G. Kölz), Desirée (M. Linnemann), Little Boogie (E. Hug), Sentimental Feelings (H.J. Teschner) und "She Loves You" (J. Lennon) und vielen anderen.

Die Schüler spielten ihre Beiträge mit einer guten Technik, schönem Klang aber auch sehr selbstbewusst und sicher. Geehrt wurden die Schüler Lisa Andörfer (Junior 1) und Sebastian Gmeiner (Junior 2), die beide Gitarre lernen. Musikschulleiter Tobias Böhm überreichte ihnen die Urkunden.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.