24.11.2021 - 12:46 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Selbstgemacht aus dem Kinderhaus St. Michael im Klosterladen Waldsassen

Selbst gefertigte Basteleien und Leckereien bietet das Kinderhaus St. Michael im Klosterladen an. Darüber freuen sich mit den Kindern (von links) Kinderhaus-Leiterin Monika Demmer, Elternbeirat-Vorsitzende Natalie Müller sowie Ulrike Sammet, Margit Steiner, Schwester M. Sophia Schlembach und Julia Spandel.
von Florian MüllerProfil

Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Michael in Waldsassen startet eine Verkaufsaktion im Klosterladen der Zisterzienserinnen mit selbstgemachten Weihnachtsleckereien, Geschenkartikeln und Basteleien. Viele Eltern haben sich zur Mithilfe bereiterklärt und unter anderem Plätzchen, Liköre, Marmelade und Dekoartikel beigesteuert.

Aber auch die Kinder und ihre Erzieherinnen packten mit an. "So war die gesamte Kinderhaus-Familie beteiligt", sind die Organisatoren, Kinderhaus-Leiterin Monika Demmer und Elternbeirat-Vorsitzende Natalie Müller begeistert. Der Erlös aus der Aktion kommt dem Kinderhaus sowie den Kindern zugute. Das Sortiment wechselt während der Adventszeit immer wieder durch und sorgt so auch für Abwechslung.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.