20.11.2019 - 13:41 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Spannende Geschichten und Spaß an der Bewegung

Die neun Klassen der Markgraf-Diepold-Grundschule Waldsassen durften sich über viele Gäste freuen: Sie waren anlässlich des bundesweiten Vorlesetags gekommen.

Schulrätin Martina Puff las in der Klasse 3b aus dem Buch „Kakerlakenbande“.
von Externer BeitragProfil

Bei der Aktion mit dabei waren Andrea Burger und Gerda Sommer von der Stadtbücherei, Pfarrer Thomas Vogl, Elternbeiratsvorsitzende Stefanie Riedl, der frühere Lehrer Peter Reichenberger, die ehemalige Konrektorin Kathrin Rüth, die ehemalige Rektorin Maria Piendl und der ehemalige Rektor Manfred Brunner. Auch Schulrätin Martina Puff unterstützte den Vorlesetag mit ihrer Teilnahme.

Vorgelesen wurde aus Büchern wie "Geschichten vom Xaverl und dem lieben Gott" von Lene Mayer-Skumanz, der "kleinen Hexe" von Otfried Preußler und der "Kakerlakenbande" von Christian Tielmann.

Das Motto der Aktion war "Sport und Bewegung". Die Schüler durften erfahren, dass Sport und Lesen viel besser zueinander passen, als man denkt. Es wurde mit Bewegungsspielen gestartet oder Pausen bewegungsaktiv gestaltet. "Mit Vorleseerfahrungen lernen Kinder das Lesen leichter und haben viel mehr Spaß dabei!", so Konrektorin Kerstin Münchmeier, der ihr Amt als Lesebeauftragte im Landkreis am Herzen liegt. Organisiert hatte den Vorlesetag Kerstin Hieronimus.

Schulrätin Martina Puff las in der Klasse 3b aus dem Buch „Kakerlakenbande“.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.