09.08.2019 - 11:28 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Verbotene Messer gekauft

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Zwei verbotene Messer legte sich am Mittwochnachmittag ein junger Mann aus Oberfranken während eines Ausflugs nach Tschechien zu. Auf einem der Asiamärkte kaufte er sich ein Butterflymesser und ein Springmesser mit automatischer Klinge. Beide sind als verbotene Gegenstände nach dem Waffengesetz eingestuft und dürfen in Deutschland nicht besessen werden. Die Messer wurden sichergestellt und der junge Oberfranke angezeigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.