14.11.2019 - 12:12 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Vertrauen für Freie-Wähler-Spitze

Einstimmiges Votum: Vorstand des Waldsassener FW-Ortsverbands bei Jahresversammlung im Amt bestätigt.

Fotos der neu gewählten „alten“ Vorstandschaft. Auf dem Foto fehlen die beiden Kassenprüfer Stephan Frank und Wolfgang Achatz. Von links nach rechts: Tom Suchanek, Konrad Rosner, Johann Wurm und Bernhard Lux.
von Externer BeitragProfil

Unverändert ist die Führungsspitze der Freien Wähler Waldsassen. Bei der Jahresversammlung in der Wagenremise Hatzenreuth, an der auch einige Neumitglieder teilnahmen, wurden Vorsitzender Johann Wurm, Stellvertreter Bernhard Lux, Kassier Konrad Rosner,Schriftführer Tom Suchanek, sowie die Kassenprüfer Stephan Frank und Wolfgang Achatz einstimmig wiedergewählt.

Stadtrats-Fraktionssprecher Bernhard Lux sprach eingangs aktuelle Themen auf Stadt- und Kreisebene ein. Dabei ging es um die geplante "B 299 neu" und die Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw ebenso wie um die Schließung der Akutstation des Krankenhauses und den geplanten neuen Kindergarten. Unter anderem wurden auch die Breitbandversorgung, die Mobilfunkabdeckung, der Umweltschutz und die Lage am Wohnungsmarkt thematisiert.

Neben dem Jahresrückblick von Johann Wurm stand auch eine redaktionelle Änderung der Satzung an. Zuletzt folgte eine Besprechung zur Kommunalwahl. Ziel sei es, die derzeitige Zahl von drei Sitzen im Stadtrat zu steigern und sich weiterhin breitgefächert und sachorientiert einzubringen. Die Nominierungsversammlung ist für den 13. Dezember geplant.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.