23.10.2019 - 10:38 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Zwei Autos ohne Versicherung unterwegs

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Montagnachmittag konnten die Grenzpolizisten wieder zwei Fahrzeuge aus Tschechien aus dem Verkehr ziehen, die ohne die erforderliche Haftpflichtversicherung unterwegs waren. Während der Kontrolle wurde ermittelt, dass anscheinend bereits seit mehreren Monaten die Versicherung für die Autos nicht mehr gezahlt und deshalb gekündigt worden war.

Die Fahrer der beiden Fahrzeuge wurden jeweils angezeigt. Im ersten Fall war die Halterin des Autos als Beifahrerin mit dabei, auch sie wurde wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz angezeigt.

Beim zweiten Fall konnte der Fahrer keinen Führerschein vorzeigen, weshalb bei den tschechischen Kollegen nachgefragt wurde. Hier stellte sich zusätzlich heraus, dass ihm in seinem Heimatland die Fahrerlaubnis entzogen wurde und er sich deshalb nicht hinters Steuer hätte setzen dürfen. Dies brachte ihm eine weitere Anzeige ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.