18.02.2020 - 09:01 Uhr
WaldthurnOberpfalz

25 Jahre im Dienst der Gemeinde Waldthurn

25-jähriges Dienstjubiläum feierte Christine Griesbach zu Beginn dieser Woche. Bei einer kleinen Feier im Waldthurner Rathaus gratulierte ihr Bürgermeister Josef Beimler im Kreis ihrer Kollegen.

Bürgermeister Josef Beimler (Mitte) gratulierte Christine Griesbach (Dritte von rechts) mit den Mitarbeitern im Rathaus zum 25-jährigen Dienstjubiläum.
von Tanja PflaumProfil

„Am Montag, 13. Februar 1995, hatte ich meinen ersten Arbeitstag im Waldthurner Rathaus“, erinnert sich Verwaltungsangestellte Christine Griesbach. Bürgermeister Josef Beimler dankte ihr am Montag im Kreis ihrer Kollegen für die geleisteten 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Griesbach ist im Rathaus nicht nur für das Ressort „Soziales“ zuständig. Vor allem ihren Einsatz für den Wasserschutz und ihre Arbeit zur Kooperation zwischen den verschiedenen Fachstellen und den Landwirten im Waldthurner Wasserschutzgebiet, hob das Gemeindeoberhaupt besonders hervor. Beimler überreichte zur Anerkennung der wertvollen Dienste eine Urkunde, Kämmerer Josef Götz hatte einen Gutschein als Geschenk parat.

„Ich kann es gar nicht glauben, dass bereits 25 Jahre vergangen sind“, staunte sie. Sie sei am Morgen richtig überrascht gewesen, dass sie bereits so lange in der Gemeindeverwaltung tätig ist, merkte sie an – an ein Jubiläum hatte sie gar nicht gedacht. „Es hat immer viel Spaß gemacht, darum ist die Zeit so schnell vergangen“, vermutete Griesbach.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.