02.05.2021 - 15:19 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Ehemaliger Schutzhaus-Wirt Johann Reil feiert 85. Geburtstag

Im Garten am Hopfengarten gratulierten OWV-Vorsitzender Roman Bauer (links), VdK-Ortsvorsitzender Heinz Greim (Zweiter von links) Karl Völkl (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Josef Beimler (rechts) Johann Reil (im Bild mit Ehefrau Klara) zum 85. Geburtstag.
von Franz VölklProfil

"Ich freu mich, dass ihr trotz der derzeitigen prekären Situation trotzdem gekommen seid", sagte Johann Reil vom Waldthurner Hopfengarten, der am 1. Mai in erstaunlicher Frische seinen 85. Geburtstag feierte. Mit entsprechendem Abstand und im Freien gratulierten Pfarrer Norbert Götz, Bürgermeister Josef Beimler für die Marktgemeinde, zweiter Bürgermeister Roman Bauer überbrachte die Glückwünsche für den OWV Waldthurn, bei dem der Jubilar seit 52 Jahren Mitglied ist. Zum Geburtstag rückten auch der VdK mit Vorsitzendem Heinz Greim und Karl Völkl an, um die Glückwünsche mit einem Geschenk zu übermitteln. Zum Geburtstag gratulierte Tochter Gabriele, die ältere Schwester Isolde ist bereits vor 15 Jahren verstorben. Enkel und Urenkel gratulierten ebenfalls.

Der gebürtige Untertresenfelder Johann Reil heiratete im April 1958 auf dem Fahrenberg seine Ehefrau Klara, die standesamtliche Trauung im Waldthurner Rathaus vollzog damals Bürgermeister Ludwig Bergmann. Das Ehepaar baute sich im Waldthurner "Hopfengarten" ein Haus. Reil lernte Schneider, war im Anschluss bei der Firma Riebl in Floß beschäftigt. Unvergessen: Von 1966 bis 1972 führte Reil mit seiner Ehefrau das Schutzhaus Fahrenberg und machte das Lokal weit über Grenzen des Landkreises bekannt.

Reil war dann bis zur Rente im Jahr 1999 bei der Standortverwaltung der Bundeswehr als Schneider beschäftigt. "Geh mit, dich richte ich sauber zusammen", waren damals die Worte, an die sich OWV-Vorsitzender Bauer erinnert, als er als junger Bursche zur Bundeswehr einrücken musste und durch Reil exklusiv eingekleidet wurde.Bürgermeister Beimler dankte dem Jubilar, da dieser sich auch viele Jahre mit seinem Waldthurner Getränkedepot Versorgung in Waldthurn verantwortlich gezeigt hatte. So mancher Nachbar, Freunde oder auch Verwandte gratulierte über den Gartenzaun dem sympathischen und beliebten Jubilar.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.