28.07.2020 - 10:27 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Kita Waldthurn verabschiedet künftige Abc-Schützen

Im Abschlussgottesdienst zeigen die Vorschulkinder stolz ihre selbst verzierten Sterne.
von Franz VölklProfil

Die Vorschulkinder der Kita St. Josef feierten Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian. Unter Einhaltung des Sicherheitsabstands zogen sie mit selbst verzierten Sternen ins Gotteshaus ein. Erzieherin Martina Lorenz begleitete die Messe am Akkordeon. Pfarrer Norbert Götz ging auf das Jahresthema „Sterne“ ein und segnete danach die Mosaik-Kreuzchen der Kinder. Voller Stolz nahmen die Kleinen diese von Erzieherin Johanna Meier entgegen. Die Lesung übernahm Praktikantin Theresa Neuber und die Fürbitten Elternbeiratsmitglied Andrea Bodensteiner. Nach dem Abschlussgottesdienst ging es nach Perschen ins Freilandmuseum. Am späten Nachmittag kamen die Kinder wieder in der Kita an, wo sie ihre Eltern im Freien erwarteten. Der „Rauswurf“ ging dank des schönen Wetters ohne Einschränkungen über die Bühne. Eine Seifenblasenmaschine zauberte Hunderte kleiner Seifenblasen.Nach Rauswurf, Abschlusslied mit Überreichung von Urkunden und kleinen Schultüten schloss sich ein vom Elternbeirat organisiertes Luftballonsteigen mit Eisessen an.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.