28.09.2021 - 17:03 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Ludwig Eger und Stefan Gollwitzer führen nun Waldthurner Siedler

Die Waldthurner Siedler stellen sich mit Ludwig Eger (Fünfter von links) und Stefan Gollwitzer (Vierter von rechts) in der Führungsspitze neu auf.
von Franz VölklProfil

„Die in letzter Zeit aufgetretene Missstimmung in der Vorstandschaft hat auch andere Vereine ereilt und hatte oft den Grund, dass man pandemiebedingt sich nicht treffen konnte und so manches Wort unausgesprochen blieb“, brachte es Kassenprüfer der Siedlergemeinschaft Waldthurn, Uli Völkl bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen auf den Punkt. So trat der bisherige Vorsitzende Peter Schuch nach über fünf Jahren als Vorsitzender zurück, Manfred Kuhn stellte sich nach 20 Jahren als stellvertretender Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung. Auch die bisherige Frauenbeauftragte und stellvertretende Vorsitzende Erna Gollwitzer trat auch aus Altersgründen von ihrem Amt zurück.

Nach klärender Aussprache wählte das Gremium unter der Leitung von Bürgermeister Josef Beimler Ludwig Eger zum neuen Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft Waldthurn, sein neuer Stellvertreter ist Stefan Gollwitzer. Gerhard Kirsch ist weiter Schriftführer, Johann Gollwitzer weiter Kassier. Beisitzer: Toni Scheidler, Max Kick, Markus Schön, Daniel Kick, Herbert Striegl, Michael Wild, Peter Steindl, Peter Schuch, Manfred Kuhn. Kassenprüfer: Uli Völkl und Johann Grünauer (neu).

Die bisherige Vorsitzende Erna Gollwitzer gab einen Rückblick ihrer 13-jährigen Tätigkeit, der neue Vorstand dankte ihr mit einem Geschenk und auch den anderen Ausgeschiedenen. Der neue Vorsitzende Ludwig Eger blickte optimistisch in die Zukunft, man wolle in den Verein wieder in viel Harmonie einbringen. Leider könne Max Schuierer den Geräteverleih nicht mehr organisieren, zukünftig werden Ludwig Eger, Manfred Kuhn und Peter Schuch diese Aufgabe übernehmen. Bürgermeister Beimler dankte der Siedlergemeinschaft insbesondere für die Betreuung der Waldthurner Spielplätze.

Erna Gollwitzer wird vom neuen Siedler - Vorsitzenden Ludwig Eger (links) und Siedler-Kassier Johann Gollwitzer nach 13 Jahren intensiver Tätigkeit für die Siedlergemeinschaft in den "Frauenbeauftragten - Ruhestand" verabschiedet.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.