23.09.2019 - 10:40 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Start ins Eheglück mit weißen Tauben

Markus Vitzthum und Michaela Weig schlossen am Samstag vor Bürgermeister Josef Beimler als Standesbeamten den Bund fürs Leben.

Markus und Michaela Vitzthum lassen weiße Tauben aufsteigen, die zu ihrem Schlag in Lennesrieth, auch zukünftiger Wohnort des Paarer, zurückfliegen.
von Walter BeyerleinProfil

Der 27-jährige Maschinenfahrer und die 26-jährige Heilerziehungspflegerin hatten sich 2009 beim Dorffest in Lennesrieth, auch Heimatort des Bräutigams, kennengelernt. Im November 2018 beschloss das Paar, zu heiraten. Der derzeitige Wohnort Vohenstrauß ist zugleich auch der Heimatort der Braut. Wenn das neue Haus bezugsfertig ist, werden Markus und Michaela Vitzthum in Lennesrieth, ihr Zuhause haben.

Nach der standesamtlichen Trauung feierten die Frischvermählten mit Familienangehörigen und vielen Freunden in der „Mühlschleife“ in Niederland bei Moosbach. Das Brautpaar ließ weiße Tauben aufsteigen, die von dort aus wieder in den heimatlichen Schlag vom Bruder des Bräutigams in Lennesrieth zurückgekehrt sind. Zu später Stunde überraschte der Bräutigam seine Frau und die Gäste mit einem kleinen Feuerwerk.

Markus und Michaela Vitzthum lassen weiße Tauben aufsteigen, die zu ihrem Schlag in Lennesrieth, auch zukünftiger Wohnort des Paarer, zurückfliegen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.