23-Jähriger verursacht Unfall in Weiden

Weiden in der Oberpfalz
07.06.2023 - 15:05 Uhr

Gegen 12.20 Uhr heulten in Weiden die Sirenen. Grund dafür war ein Verkehrsunfall auf der Dr.-Kilian-Straße in Weiden. Der 23-Jährige Unfallfahrer musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auf der Dr.-Kilian-Straße in Weiden ereignete sich am Mittwochmittag ein Verkehrsunfall.

Ein 23-Jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Tirschenreuth hat am Mittwochmittag einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Angaben der Polizei war der Mann auf der Dr.-Kilian-Straße in östlicher Richtung mit seinem VW Golf unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Neustädter Straße übersah er allerdings einen entgegenkommenden Smart und stieß mit diesem zusammen. Aufgrund leichter Verletzungen und einem Schock brachten Rettungskräfte den 23-Jährigen Unfallfahrer in ein Krankenhaus. Der 42-Jährige Fahrer des Smarts blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Die Unfallstelle war laut Polizeiangaben rund eine Stunde gesperrt, während dieser Zeit transportierte ein Abschleppunternehmen beide Fahrzeuge ab.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.