29.11.2019 - 12:23 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

400 Tüten voller Lebensmittel für Tafel

Mit fünf Euro waren die Einkäufer dabei: Die Rewe-Aktion „Geben. Teilen. Leben. denn einander helfen macht uns stark“ erbrachte 400 Tüten im Wert von 2000 Euro für die Tafel Weiden-Neustadt.

Tafel-Vorsitzender Josef Gebhardt (rechts) freut sich über 400 Spendentüten mit haltbaren Lebensmittel, die zu Weihnachten an die Abholer kostenlos verteilt werden.
von Autor rdoProfil

In den Märkten in der Frauenrichter Straße, Peuerlstraße und im dazugehörenden Nahkauf Weiherhammer füllten die Angestellten die Tüten mit sechs haltbaren Lebensmitteln: Tomatensuppe, Spaghetti, Reis, Kekse, Nuss-Nougat-Creme und Nudeln.

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Tafel warben zusätzlich in den Einkaufsmärkten zum Kauf. Tafel-Vorsitzender Josef Gebhardt sagte Dank für die große Hilfe bei den Marktleiterinnen Anita Schwirzer (Weiherhammer), Elisabeth Henke (Frauenrichter Straße) und Helene Pschierer (Peuerlstraße). Ebenso unterstützte Ali Zant die Aktion. Dazu kamen noch 100 Päckchen aus Vohenstrauß von der dortigen Tafel-Sammlung. Die Tüten werden zu Weihnachten an die Abholer gratis weitergegeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.