06.10.2021 - 09:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

555 Euro und zwei Bilder: Schnapszahl für Tierheim

Mit zwei Bildern und einer Spende von 555 Euro überraschten FOS-Schulleiterin Gabriele Dill (vorne, links), Kunstlehrerin Silke Winkler (vorne, rechts) und die Telekom-Shop-Leiter Ilona Hentschel (hinten, links) und Rainer Spiegel (hinten, rechts) Tierheimleiterin Jutta Böhm (Mitte).
von Silke WinklerProfil

Die Kunstwochen haben sich für das Tierheim in Weiden gelohnt. Zwei Wochen lang präsentierten die Gestalter der FOS/BOS Weiden rund 50 Bilder zum Thema Kommunikation in den Telekom-Shops am Oberen Markt und in der Max-Reger-Straße. Anschließend gingen die quadratischen Werke auf Reise. Rainer Spiegel und Ilona Hentschel, Leiter der Telekom-Shops Weiden, hatten das Ziel, alle Bilder bei den überregionalen Meetings an Kollegen und Vorgesetzte zu verkaufen. Fast geschafft! Nur wenige Leinwände kehrten nach Weiden zurück. Der Erlös von 555 Euro kam nun dem Tierheim zugute. „Für unseren Neubau benötigen wir jeden Cent“, dankte Tierheimleiterin Jutta Böhm bei der Geldübergabe. Für den Neubau gab es zudem zwei Bilder mit Tiermotiven.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.