Update 31.08.2018 - 21:37 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

A93: Karambolage zum Feierabend

Drei Fahrzeuge wurden in einen Überholunfall am Freitagabend auf der A93 zwischen den Ausfahrten Luhe-Wildenau und Weiden-Süd in Richtung Hof verwickelt.

Nach einem Unfall mit drei Autos auf Höhe Pischeldorf musste die A 93 am Freitagabend kurzzeitig in Fahrtrichtung Norden gesperrt werden.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Im Feierabendverkehr stießen am Freitagabend auf der A93 auf Höhe Pischeldorf drei Fahrzeuge zusammen. Es entstand hoher Sachschaden, eine Person wurde leicht verletzt. Den Unfall löste nach Angaben der Verkehrspolizeiinspektion Weiden ein slowakischer Autofahrer auf der linken Fahrspur aus. Er war gerade dabei, einen Pkw zu überholen. Während des Überholvorgangs kam sein Wagen nach rechts und touchierte das neben ihm fahrende Fahrzeug. Sie kamen ins Schleudern. Ein dahinter fahrender Pkw wurde ebenfalls in den Unfall verwickelt. Zur Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Autobahn kurzzeitig ab. Schnell bildete sich im Freitagabend-Verkehr ein Rückstau. Ein bei dem Slowaken durchgeführter Alkoholtest ergab laut Polizei eine starke Alkoholisierung. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Luhe-Wildenau und Oberwildenau waren mit 27 Einsatzkräften. vor Ort und sicherten die Unfallstelle ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp