19.08.2021 - 11:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Akademie für Gesundheit Neustadt/WN verabschiedet 27 Absolventen

Die besten Absolventinnen und Absolventen der Akademie für Gesundheit in Neustadt/WN mit den Ehrengästen.
von Helmut KunzProfil

„Die Kliniken Nordoberpfalz sind stolz, Sie heute als Berufseinsteiger verabschieden zu dürfen“, gratulierte am Montag die Medizinische Direktorin und Leiterin der Akademie für Gesundheit – New Life in Neustadt/WN, Michaela Hutzler, den 27 Absolventen der Generalistischen Pflegeausbildung mit beruflichem Schwerpunkt zur bestandenen Prüfung.

Sechs von ihnen hatten eine Eins vor dem Komma. Als Prüfungsbeste wurden ausgezeichnet: Eileen Sonntag (1,33), Tatjana Birner, Michelle Bock, Lena Kleber, Birgit Schell und Lucas Wohlrab (alle 1,66). „Sie schlagen jetzt ein neues Kapitel in Ihrem Berufsleben auf", sagte Hutzler in der Cafeteria des Klinikums. Glück hätten sie gehabt, die Ehemaligen der Klasse GPA 18/21. „Weil Sie diese Ausbildung gerne gemacht haben.“ Und: „Sie haben einen Beruf in einem der schönsten Berufsfelder erlernt, in denen die Arbeit nicht ausgeht. Ihre Fähigkeiten, Ihre Ausbildung können nicht durch Maschinen ersetzt werden.“

Landrat Roland Grillmeier, Mitglied des Aufsichtsrates, zollte den Absolventen „doppelten Respekt“. Man müsse Menschen nämlich mögen, wenn man diesen Beruf ergreife. Und man müsse eine entsprechende Leidenschaft mitbringen. Der Dank der Region sei ihnen sicher. „Es ist etwas Besonderes, für pflegebedürftige Menschen da zu sein.“ Die beiden Klassensprecher betonten die Schwierigkeiten einer Ausbildung während der Corona-Pandemie. „Dadurch haben wir die Bedeutung unseres Berufes kennengelernt.“ Die beiden berichteten von vielen Schicksalsschlägen. „Allein schon deshalb können wir sehr stolz auf uns sein.“

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.