02.01.2019 - 16:38 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ausgelassene Silvesterparty im DJK-Sportheim

Ausgelassen tanzt auch DJK-Vorsitzender Stadtrat Reinhold Wildenauer (rechts hinten auf der Tanzfläche).
von Autor hczProfil

Sportlich und mit guter Laune ins Neue Jahr. Beste Voraussetzungen dafür schufen Alleinunterhalter „Markus vom Hammerweg“ und DJ „Winni“ bei der Silvesterparty im DJK-Sportheim. Organisiert wurde die Party zum Jahreswechsel von den Pächtern des Sportheims. Das Publikum – gut 100 Sportlerinnen und Sportler, eine große Fan-Gemeinde und eine Gruppe aus „Höhe 309“-Mitgliedern – tanzte ausgelassen bis in den frühen Morgen. Auch DJK-Vorsitzender Stadtrat Reinhold Wildenauer war unter den Gästen und wünschte als Hausherr allen einen „guten Rutsch“. Zum Jahreswechsel stieß man vor den Sportanlagen mit Sekt – spendiert vom Sportheim-Wirt – an und beobachtete das Feuerwerk in der nahen Innenstadt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.