15.02.2019 - 10:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Auto fährt auf Lkw auf

Der am Straßenrand geparkte Lastwagen war eigentlich nicht zu übersehen. Dennoch fährt der 18-Jährige auf ihn auf. Während der Rushhour.

Der Opelfahrer wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro.
von Tobias Schwarzmeier Kontakt Profil

Vermutlich durch Unachtsamkeit ist ein 18-Jähriger am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr mit seinem Wagen auf einen Lkw aufgefahren, der in der Friedrich-Ebert-Straße nahe der Esso-Tankstelle abgestellt war. Dies teilte die Polizeiinspektion Weiden am Freitag mit.

Der junge Mann aus dem südlichen Landkreis wurde den Angaben vom Freitagnachmittag nach bei der Kollision, durch die die Airbags ausgelöst wurden, leicht verletzt. Das BRK brachte den 18-jährigen zur Untersuchung ins Klinikum Weiden. Der Lkw-Fahrer war laut Inspektionssprecher Mario Schieder zum Unfallzeitpunkt nicht in seinem Gefährt.

Die Feuerwehr regelte den Verkehr von der Vohenstraußer Straße her einspurig an der Unfallstelle vorbei. Trotz Berufsverkehr sei es darüber hinaus nicht zu größeren Behinderungen gekommen. Auf eine Umleitung wurde daher verzichtet, so Schieder. Den Gesamtschaden am Pkw und am Heck des Lastwagens schätzt die Polizei auf 15 000 Euro.

Der Pkw-Fahrer wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro.
Der Pkw-Fahrer wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro.
Der Pkw-Fahrer wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro.
Der Pkw-Fahrer wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro.
Die Feuerwehr Weiden regelte den Berufsverkehr von der Vohenstraußer Straße einspurig an der Unfallstelle vorbei.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.