28.09.2020 - 13:42 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Mit Auto Kreise auf Sportplatz in Weiden gezogen

Ziemlich unsportliches Verhalten von einem Unbekannten. Er drehte wohl mit seinem Auto ein paar Runden auf dem Sportplatz beim Kepler Gymnasium in Weiden.

Die Spuren des Fahrzeugs sind auf dem Sportplatz beim Kepler Gymnasium deutlich zu erkennen.
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein Unbekannter drehte am Wochenende seine Runde auf dem Kepler-Sportplatz - mit dem Auto. Die Rasenfläche, die zum Kepler Gymnasium in der Friedrich-Ebert-Straße gehört, wurde dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Wie die Polizei Weiden mitteilt, fuhr der Unbekannte mit einem Fahrzeug auf die Rasenfläche und hinterließ dort mehrere "Schleifen".

Ende August kam es in Windischeschenbach zu einem ähnlichen Vorfall. Auch hier hinterließ ein Unbekannter mit einem Fahrzeug tiefe Spuren auf dem Sportplatz.

Die Stadt Weiden ist Sachaufwandsträger des Platzes. "Wir sind gerade dabei die Schadenshöhe zu ermitteln. Die Stadtgärtnerei hat den Rasen am Montag begutachtet", erklärt Christian Meiler, Sportbeauftragter der Stadt Weiden. Ob die Schäden anschließend durch Walzen oder Nachsähen behoben werden müssen, könne noch nicht gesagt werden. Die Polizei Weiden bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der 0961-401-0 zu melden.

Fahrspuren: Rasenfläche von Fußballverein beschädigt

Windischeschenbach
Auf dem Sportplatz des Kepler Gymnasiums hat ein Unbekannter seine Runden gedreht.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.