16.03.2021 - 13:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

BRK Weiden-Neustadt/WN: Justiziar und Schatzmeister hören auf

Der Kreisvorstand des Bayerischen Roten Kreuzes wählt voraussichtlich im April einen neuen Vorstand. Dabei gibt es nicht nur einen Wechsel an der Spitze.

Bernhard Steghöfer will nicht mehr für das Amt des Justiziars kandidieren.
von Fred LehnerProfil

Wie berichtet, haben sich die Interessenten für die Nachfolge von Simons Wittmann als BRK-Kreischef im Vorfeld auf eine mögliche Ämterverteilung geeinigt. Demnach soll Landrat Andreas Meier seinen Vorgänger Wittmann als Vorsitzender beerben, Kurt Seggewiß Vize bleiben und OB Jens Meyer neuer zweiter Stellvertreter werden. Die Wahlen bereitet ein Ausschuss um den früheren Geschäftsführer Franz Rath vor. Er muss auch weitere vakante Posten besetzen. Denn Justiziar Bernhard Steghöfer und Schatzmeister Gerhard Kneidl stellen sich nicht mehr zur Wahl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.