17.06.2020 - 14:26 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronavirus: Zwei Neuinfizierte in Weiden

In Weiden gibt es im Vergleich zu Dienstag zwei neue bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus Covid-19. Das bestätigte das Landesamt für Gesundheit am Mittwoch.

Zwei neue Fälle von Infektion mit Covid-19 im Vergleich zu Dienstag meldet das Landesamt für Gesundheit für die Stadt Weiden.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Somit steigt die Zahl der mit dem Virus Infizierten in Weiden auf 336 (Stand Mittwoch, 10 Uhr). Im Landkreis Neustadt wurden von Dienstag auf Mittwoch keine neuen Infektionen gemeldet. Hier bleibt die Zahl der nachgewiesen Erkrankten somit bei 825.

Nicht angestiegen ist jeweils die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen (20 in der Stadt und 71 im Kreis). Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner bleibt bei 4,24 im Kreis und steigt in Weiden auf 18,81. Damit liegt sie nach wie vor unter der kritischen Grenze von 35.

Landesamt für Gesundheit: Übersicht der Fallzahlen von Coronavirusinfektionen in Bayern

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.