18.04.2019 - 15:30 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Diebstahl während Fußballspiel

Für diesen Diebstahl hat der Vorsitzende des FC Weiden-Ost kein Verständnis. Während eines Kreisligaspiels am vergangenen Sonntag klauten unbekannte Diebe den Laptop des Vereins.

Beim FC Weiden-Ost waren am vergangenen Sonntag Diebe unterwegs.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Torreich und fair verlief am vergangenen Sonntag das Kreisligaspiel zwischen dem FC Weiden-Ost und dem TSV Erbendorf mit 3:1. Ein grobes Foul gab es trotzdem. Ein unbekannter Dieb nutzte die Spielzeit, um aus den Katakomben im Sportheim den Laptop des FC zu stehlen, auf dem die Spielverläufe dokumentiert werden. Der Verein hat es vor rund drei Jahren angeschafft.

„Wer klaut denn einem gemeinnützigen Verein den Laptop?“, zeigt sich FC-Vorstand Franz Bäumler verärgert. „Es muss zwischen 15.30 und 17 Uhr passiert sein.“ Da zeitgleich noch andere Mannschaften trainierten, war auf dem Platz rundrum viel los. Es sei schwierig, Zeugen zu finden. Falls doch jemand Beobachtungen gemacht hat, soll er sich beim Vorsitzenden melden. Der FC jedenfalls zeigt die „Rote Karte“ und zieht Konsequenzen: „Die Schiedsrichterräume werden künftig abgeschlossen und wir haben eine Kamera installiert“, sagt Bäumler.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.