14.06.2021 - 12:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Empfindliche Strafen für Raser des Monats in der Nordoberpfalz

Auf Platzierungen in dieser Hitparade darf kein Teilnehmer stolz sein. Die Verkehrspolizei Weiden kürt die Raser des Monats Mai.

Bitte recht freundlich: Über 1000 mal schnappt die Radarfalle im Mai in der Nordoberpfalz zu.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Wie jeden Monat veröffentlicht die Verkehrspolizeiinspektion Weiden die Ergebnisse ihrer Geschwindigkeitsmessungen in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN und im Stadtgebiet Weiden im Mai. Registriert wurden dabei 88739 Fahrzeuge. In 1203 Fällen bekamen die Fahrer Post. 357 mal war eine Anzeige dabei, 846 mal Verwarnungen.

Die beiden unrühmlichen Spitzenreiter kommen aus dem Kreis Tirschenreuth. Am 11. Mai löste das Blitzgerät beim Fahrer eines Kleintransporters im Gemeindebereich Kemnath mit 103 km/h anstatt der erlaubten 50 aus. Den Fahrer erwarten 280 Euro Bußgeld, zwei Monate ohne Führerschein und zwei Punkte in Flensburg.

Am 25. Mai erwischten die Beamten einen Autofahrer auf der A 93 im Landkreis Tirschenreuth mit 209 km/h, wo nur 130 Sachen erlaubt gewesen wären. Das bedeutet drei Monate Führerscheinentzug, 600 Euro Geldbuße und zwei Punkte.

Der Oberpfälzer Unfallatlas von onetz.de

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.