26.07.2018 - 10:28 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Entenrennen 2018 wieder ein Riesen-Erfolg

Hauptpreis übergeben

Leonie Weidner nimmt ihren Preis entgegen.
von Externer BeitragProfil

(exb) Zum siebten Mal fand das Weidener Entenrennen von Round Table für den guten Zweck statt. Rund 3.000 Enten waren wieder auf dem Flutkanal beim Kinderbürgerfest unterwegs. Das Los mit der schnellsten Ente hat Familie Weidner aus Irchenrieth erworben. Sie dürfen sich nun über ein nigelnagelneues E-Bike freuen.

Dieses hat das Zweiradcenter Weiden gesponsert. Nur wenige Tage nach dem Entenrennen konnte der Preis an die glücklichen Gewinner übergeben werden. Das E-Bike von Trenoli im Wert von über 2.000,- Euro wird die Radausflüge bestimmt beschleunigen. „Leonie wird uns nun mit diesem neuen Bike davonrasen“, meinte Frau Weidner augenzwinkernd.

Dr. Benjamin Zeitler, aktueller Präsident von Round Table Weiden, gratulierte der Familie Weidner zum Gewinn des Hauptpreises. Gleichzeitig dankte er Herrn Markus Brunner vom Zweiradcenter Weiden für das großzügige Sponsoring. Insgesamt haben sich über 80 Sponsoren mit Geld- und Sachspenden am Weidener Entenrennen beteiligt.

Damit ist es Round Table Weiden auch in diesem Jahr wieder möglich, das Magische Projekt e.V. und viele Jugendprojekte in und um Weiden zu unterstützen.

Schon jetzt ist klar – auch am Kinderbürgerfest 2019 werden die Enten wieder auf dem Flutkanal in Weiden schwimmen.



Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.