06.11.2020 - 12:07 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Facebookgruppe spendet für Weidener Tierheim

Sebastian Weiß (rechts) übergab zusammen mit Yvonne Hägler (links) 1111 Euro an das Tierheim.
von Autor hczProfil

Schon im letzten Jahr hatte ein von der Facebook-Gruppe „Weiden war – Weiden ist“ erstellter Fotokalender 600 Euro zu Gunsten des Tierheims erbracht. In diesem Jahr konnte Sebastian Weiß, der Initiator der Aktion, die Summe noch toppen. Der 41-Jährige übergab einen Scheck über 1111 Euro an Tierheimleiterin Jutta Böhm.

Im Tierheim befinden sich zurzeit 25 Katzen, acht Hunde und zwei Häschen. Deshalb sei die Zuwendung äußerst willkommen, freute sich Böhm. Heizungs-, Futter und Tierarztkosten würden das Budget des Tierschutzvereins sehr belasten, berichtete sie. Auch an die Belastungen durch den anstehenden Neubau des Tierheims sei zu denken.

Weiß, von Beruf Busfahrer, ist seit zehn Jahren engagierter Hobbyfotograf und zudem Tierfreund. 500 der Kalender für 2021 seien bereits verkauft worden. Er dankte besonders der Familie Hägler von der Gaststätte „Schützenhaus“ für Unterstützung. Der Fotokalender 2021 der Facebook-Gruppe zeigt Ansichten von Hobbyfotografen aus der Max-Reger-Stadt und der näheren Umgebung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.