31.03.2019 - 12:57 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Fahrer mit "Dusel" beim Alkoholtest

0,5 Promille Alkohol misst eine Polizeistreife bei einem Autofahrer in Weiden. Dennoch kommt er glücklich davon. Die Beamten schreiben von "Dusel".

von Stefan Zaruba Kontakt Profil

Der 25-Jährige aus Weiden wurde am frühen Samstagmorgen in der Tannenbergstraße kontrolliert. Der Vortest an Ort und Stelle ergab 0,5 Promille Alkohol, heißt es im Pressebericht. Er musste mit auf die Wache kommen. "Der Betroffene hatte aber rechten Dusel." In der Dienststelle druckte das Testgerät einen Wert von nur 0,46 Promille aus, "womit der Weidener mit einem blauen Auge davonkam".

Mit mehr Alkohol im Blut war bereits eine Stunde zuvor ein gleichaltriger Weidener in der Kurfürstenstraße in eine Kontrolle gerauscht. Bei ihm sei Alkoholgeruch aufgefallen. Auf der Dienststelle spuckte der gerichtsverwertbare Test ein Ergebnis von 0,82 Promille aus. Ihm blüht ein Ordnungswidrigkeitsverfahren mit drohendem Bußgeld und Fahrverbot.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.