08.10.2019 - 11:37 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Feuerschützengesellschaft ehrt Könige

Das Königsschießen 2019 ist der erste Wettbewerb der Feuerschützengesellschaft mit vollelektronischer Auswertung am neuen Schießstand. Die Teilnehmer zeigen sich begeistert – und alles verläuft glatt.

Die Feuerschützengesellschaft 1507 Weiden ehrt ihre Schützenkönige und Scheibengewinner bei der Königsfeier im Schützenhaus.
von Autor rdoProfil

Zur Königsfeier nach der Einweihung der neuen Schießstände lud die Feuerschützengesellschaft (FSG) Weiden 1507 ins Schützenhaus am Hetzenrichter Weg. Schützenmeister Johannes Breyer feierte mit zahlreichen Schützen die Sieger des Königsschießens und der Ehrenscheiben. Eine Abordnung vom Patenverein Annaberg-Buchholz war auch dabei.

Bei den knappen Ergebnissen leistete die vollelektronische Auswertung gute und gerechte Dienste. Es waren 54 Starter dabei, davon einige in Doppeldisziplinen. Das sind etwa zehn Prozent mehr Beteiligung als im Vorjahr beim Königsschießen. Erfreut zeigte sich der Schützenmeister über das angekündigte Engagement in der Jugendarbeit von Michael Wunder, der seit seiner Kindheit in der FSG „zu Hause“ ist und sich zukünftig bei den Jungschützen einbringt. Vom Patenverein der Schützen aus Annaberg-Buchholz dankte Vorsitzender Frank Haustein für die Gastfreundschaft und überreichte an die Schützenkönige Erinnerungsmünzen der Erzgebirgsschützenvereine.

FSG-Schützenkönige und Scheibengewinner geehrt:

Jugendkönigin wurde Julia Gottfried (518,3 Teiler) vor Theo Strobel (1126,9 Teiler) und Lukas Feddern (3953,3 Teiler). In der Erwachsenenwertung wurde Pistolenkönig Tim Klughardt (37 Millimeter Abstand) vor Christian Mächtl (39 mm) und Johannes Breyer (40 mm). Gewehrkönigin ist Jutta Breyer (17 mm Abstand) vor Katja Schwägerl (27 mm) und Yusuf Kabakulak (35 mm).

Auch Leistungsabzeichen des ONG in Gold und Silber wurden verliehen an: Theo Strobel, Florian Müller, Bernhard Strobel und Franz Stöckl (alle Gold/Luftpistole), Katja Schwägerl (Gold/Luftgewehr), Walter Ortloff, Michael Wirth, Irmgard Knöbl, Wilhelm Hägler, Erwin Knöbl, Günter Treffert, Wolfgang Treml und Josef Hoffmann (Gold/Luftgewehr aufgelegt). Das Leistungsabzeichen Silber bekam Stefan Wutz. Die Ehrung für zehn Jahre BSSB- und DSB-Mitgliedschaft erhielt Josef Scherm nachgereicht.

Die Gewinner der Geburtstagsscheiben Luftgewehr/Luftpistole sind Richard Mächtl, Katja Schwägerl und Roland Hetzner; Sieger der Geburtstagsscheibe Luftgewehr aufgelegt Anna Treffert, Irmgard Knöbl, und Wilhelm Hägler. Die Geburtstagsscheibe Luftpistole holte sich Hans-Jürgen Rudnik vor Josef Wirth.

Info:

Königsschießen

Die Meisterscheibe Luftgewehr gewann Kaja Schwägerl vor Julia Gottfried und Frank Jaudzims, die Meisterscheibe Luftgewehr aufgelegt Irmgard Knöbl vor Wolfgang Treml und Günter Treffert. Die Meisterscheibe Luftpistole gewann Richard Mächtl vor Michael Wunder und Christine Wunder, die Meisterscheibe Luftpistole aufgelet Hans-Jürgen Rudnik vor Josef Wirth. (rdo)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.