19.10.2020 - 09:46 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Fotoausstellung im Alten Schulhaus läuft noch

Beeindruckende Bilder zeigt die Ausstellung "...und vergib uns unsere Schuld".
von Autor hczProfil

Nur noch bis Mitte nächster Woche ist in der Galerie im Alten Schulhaus die Fotoausstellung „...und vergib uns unsere Schuld“ zu sehen. In der letzten Oktoberwoche wird sie abgebaut. Bilder der „Freien Fotografen“ sind dann im Vulkanmuseum Parkstein zu sehen. „Kamera trifft Erdgeschichte“ heißt die dortige Ausstellung, die den Geopark ins Bild nimmt.

Die großformatigen Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen, die noch im Alten Schulhaus hängen, zeigen „Schuld“, die sich die Menschen in den letzten Jahren und Jahrzehnten aufgeladen haben: Krieg, Umweltzerstörung, Waldsterben, Tierqual und Menschen-Not. Bei freiem Eintritt kann die Ausstellung montags bis freitags von 9 bis 12 und von 14 bis 16.30 Uhr besichtigt werden.

Krieg, Zerstörung, Gräber bilden wichtige Inhalte der Fotoausstellung "...und vergib uns unsere Schuld".
Auch Umweltzerstörung ist ein Thema.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.