01.07.2018 - 10:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Frau durch Roller verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 64-jährige Frau am Samstagvormittag. Sie wurde von einem Roller getroffen, der sich selbstständig gemacht hatte.

von Jutta Porsche Kontakt Profil

(ps) Der Unfall ereignete sich vor der Regionalbibliothek in der Scheibenstraße. Eine Weidenerin (49) hatte dort ihren Roller geparkt. Als sie zurückkehrte, sprang das Gefährt nicht mehr an. Mehrere Startversuche blieben ohne Erfolg. Als der Motor plötzlich doch ansprang, fuhr der Roller - laut Polizei vermutlich aufgrund einer Fehlbedienung - nach vorne und "bäumte sich auf". Er prallte gegen die Hauswand, dann zurück auf die Straße und traf die dort stehende 64-Jährige. Die Verletzungen der Frau waren so schwer, dass sie zur Behandlung ins Weidener Klinikum gebracht werden musste. Der Schaden an Gebäude und Roller ist dagegen laut Polizeibericht minimal.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.