10.02.2020 - 11:20 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Fünfte Jahreszeit beim Bund der Berliner

Die Monatsversammlung vom Bund der Berliner und Freunde Berlins wurde im Februar zum Faschingsnachmittag.

In die fünfte Jahreszeit entführt der Bund der Berliner und Freunde Berlins am Faschingsnachmittag im Café Mitte.
von Autor rdoProfil

Vorsitzende Bärbel Strobl begrüßte im Café Mitte die bunt maskieren Jecken. Sie kündigte die fünfte Jahreszeit mit guter Laune an. DJane Sandra lieferte die Faschingsmusik per Stereoanlage. Lustige Wortbeiträge und Witze brachten die Vorsitzende, ihr Stellvertreter Hans Forster, Ehrenvorsitzende Vera Eckstein sowie Günter Kubischok und Horst Fuchs zu Gehör. Beispielsweise sagt der Chef zur Angestellten: Sie haben heute eine Arbeitsmoral wie eine Katze, schleichen durchs Büro, legen die Pfoten auf den Tisch und warten auf die „Mäuse“. Zu den Hits „Herzilein, du musst nicht traurig sein“, „Junge komm bald wieder“, oder „Paloma Blanca“ tanzte auch die schon etwas ältere Generation begeistert mit. Die BdB-Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 6. März um 14 Uhr im Café Mitte statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.