03.04.2019 - 17:09 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Guter Start für Wettkampfneulinge

Mit zwei Trios startete die Sportakrobatik-Abteilung der DJK Weiden beim Bayerischen Nachwuchsturnier in Augsburg.

Die Trios der Sportakrobatik-Abteilung der DJK Weiden sind beim Bayerischen Nachwuchsturnier erfolgreich.
von Doris MayerProfil

Pressath/Grafenwöhr. In der Nachwuchsklasse A1 starteten Ines Preißinger, Caroline Günther und Amelie Gebhardt zum ersten Mal zusammen auf einem Wettkampf und auch Maja Rivera, Elisabeth Schmidt und Klara Biersack waren erst zum zweiten Mal in der Nachwuchsklasse A2 auf der Wettkampffläche.

Begleitet wurden die Turnerinnen von ihren Trainerinnen, einer Kampfrichterin sowie einem kleinen Fanclub. Dem Kampfgericht zeigten beide Formationen eine Übung aus statischen Balance-Elementen sowie geworfenen Elementen mit Flugphasen. Diese wurden in eine Choreographie eingebettet und zu ansprechender Musik dargeboten. Die jungen Sportakrobatinnen zwischen 8 und 14 Jahren errangen einen respektablen dritten und fünften Platz.

Jetzt heißt es, aus den Erfahrungen des Wettkampfs zu lernen und die neuen Erkenntnisse im Training umzusetzen. Denn bis zum nächsten Wettkampf ist nicht mehr lange hin. Schon am 30. Mai sind die Bayerischen Meisterschaften in Schweinfurt, heuer erstmals im Rahmen des Bayerischen Turnfests.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.