18.12.2020 - 16:41 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

IGZ-Ingenieure spenden an Vereine und Einrichtungen in Weiden und Kreis Neustadt

Über einen Scheck freuen sich (vorne, von links) Lino Molter, Hannelore Haberzett und Irek Luczak.
von Externer BeitragProfil

Anstatt auf Geschenke für Kunden und Partner setzen die SAP-Ingenieure der IGZ aus Falkenberg dieses Jahr auf die Unterstützung regionaler Vereine und Einrichtungen. Die Spendenübergabe für drei Organisationen aus dem Raum Neustadt und Weiden war geprägt von strahlenden Gesichtern.

Denn sowohl der Kulturveranstalter Das Sündikat aus Weiden, als auch der Sportverein SV Weiden 1921 und das Kinderheim Haus St. Elisabeth in Windischeschenbach erhalten in diesem Jahr vom Falkenberger IT-Unternehmen eine Spendenhilfe in Höhe von jeweils 2000 Euro. Die Spendenschecks nahmen Lino Molter für das Südikat, Irek Luczak für den Schwimmverein und Hannelore Haberzett für das Haus St. Elisabeth entgegen.

IGZ-Geschäftsführer Wolfgang Gropengiesser sowie seine Nichte Katharina Zrenner übergaben die Spendenschecks“ Insgesamt unterstützt IGZ mit der Aktion neun Einzelprojekte aus den Bereichen Sport, Kunst/Kultur und Familie/Soziales. Ziel ist es dabei laut Mitteilung des Unternehmens, diejenigen zu unterstützen, die in diesem Jahr besonders von der Pandemie betroffen sind und diese Hilfe brauchen, um gut über die Runden zu kommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.