Anzeige
24.02.2021 - 10:31 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Inspirierende Best-Practice-Beispiele

Countdown für 3. Digitalen Wirtschaftsgipfel Oberpfalz am 1. März läuft

Paul Johannes Baumgartner moderiert den 3. Digitalen Wirtschaftsgipfel.
von Redaktion ONETZProfil

Nichts ist inspirierender als ein reales Beispiel. Und weil das so ist, steht Best Practice aus der Region im Mittelpunkt des 3. Digitalen Wirtschaftsgipfesl Oberpfalz. Der findet am 1. März 2021 ab 17 Uhr statt und sein Motto lautet „Neustart“. Der Initiator und Veranstalter OM Netzwerk wird von der Volks- und Raiffeisenbank Nordoberpfalz unterstützt, durch das Event führt Paul Johannes Baumgartner, bekannter Business Coach und Rundfunkmoderator.

In der Oberpfalz spüre man den Willen zum Durchstarten überall, sagt Baumgartner. Und Jacqueline Roscher, Leiterin des OM Netzwerks, pflichtet ihm bei: „Wir merken mehr und mehr, dass man die Pandemie hier endlich hinter sich lassen will.“ Die Unternehmen haben innovative Strategien entwickelt – und sie setzen diese auch um. Dabei können sie auf ein starkes Netzwerk in der Region bauen – unter anderem die VR Bank, die IHK Regensburg und die OTH Amberg Weiden.

Vertreterinnen und Vertreter dieser drei so wichtigen Unterstützer der lokalen Wirtschaft werden auf dem Wirtschaftsgipfel präsent sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf spannende Interviews freuen. Die digitale Veranstaltung ist jedoch nicht als Einbahnstraße konzipiert. Alle, die sich dafür anmelden, sind vielmehr aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen. Etwa über den Chat, der während des Events geöffnet ist. Fragen, Anregungen, Impulse: alles willkommen!

Erfolgreiche Unternehmen aus der Region

Ebenfalls Rede und Antwort stehen am 1. März die Geschäftsführer zweier sehr erfolgreicher Oberpfälzer Unternehmen. So haben Roscher und Baumgartner Stefan Ziegler von der Ziegler Group und Markus Redel von der skala druckagentur mailservice GmbH & Co. KG eingeladen. Beide werden davon erzählen, wie sie die Corona-Krise als Chance genutzt haben – und warum sie davon überzeugt sind, gestärkt daraus hervorzugehen. „Solche Vorbilder gibt es zuhauf in der Oberpfalz“, so Baumgartner. „Sie sind es, welche die Region voranbringen, ja zu einem der Leuchttürme in Deutschland machen.“

Der erste digitale Wirtschaftsgipfel des Jahres 2021 steht für Montag, 1. März, auf dem Programm.
Info:

Jetzt Karten sichern

Tickets für den Digitalen Wirtschaftsgipfel Oberpfalz gibt es bereits jetzt unter http://www.om-netzwerk.de/wirtschaftsgipfel

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.