16.05.2019 - 11:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Junge Sänger entzünden Sommerlichter

Auch in diesem Sommer lädt Renate Freuding-Spintler zur beliebten Gala „Sommerlichter“ ein, der Erlös fließt wie gewohnt in voller Höhe in das Projekt Bedürftigen-Speisung der Stiftung „Adventslicht“.

von Susanne KempfProfil

Seit zehn Jahren sammelt die Hilfswerk-Gründerin mit ihren Benefizveranstaltungen Geld, um notleidenden Menschen in der Region zu helfen. Am Samstag, 18 Mai, gestaltet um 19 Uhr der Teeniechor aus Schimitz den Benefizabend in der Weidener Max-Reger-Halle. Auf dem Programm steht ein umfangreiches Repertoire mit Gospels und Spirituals ebenso wie mit Rock- und Popmusik. Im ersten Teil des Abends zeigt der Chor, wo seine Wurzeln liegen: Die Sänger singen zahlreiche traditionelle Weisen wie „Adiemus“ von Karl Jenkins oder eine eigene Interpretation des „Ave Maria“ von Giulio Caccini. In der ersten Hälfte des Abends können sich die Besucher zudem „Africa“ von Toto, „True Colors“ oder „Sixteen Tons“ freuen. Auch Stücke in deutscher Sprache wie „Dir gehört mein Herz“ oder „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ dürfen nicht fehlen. Im zweiten Teil des Abends werden verschiedene Solisten und Instrumentalisten im Vordergrund stehen, der Chor wird zum Background-Chor. Der Eintritt zum Konzert kostet 10 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.