01.09.2020 - 11:13 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

„Just friends e. V.“ nun eingetragen und gemeinnützig

Der Vorstand besteht aus (von links) Thomas Binner, Stefanie Sperrer, Alexander Lang, Marcus Fritsch, Stephan Landgraf, Stefan Ott und Bekim Kastrati.
von Autor LSTProfil

Seit knapp einer Woche haben die über 300 Vereine im Stadtgebiet mit „Just friends e. V.“ einen neuen hinzubekommen. „Wir nutzten die letzten Monate während der Coronakrise sinnvoll und stellten die Weichen für unsere Zukunft“, freut sich Vorsitzende Stefanie Sperrer. „Wir sind jetzt als eingetragener und gemeinnütziger Verein künftig wirtschaftlich und rechtlich abgesichert.“

Sechs „Partys von Freunden für Freunde – feiern für den sozialen Zweck“ hatte das „Just friends“-Orgateam in den letzten Jahren auf die Beine gestellt, dabei einen Reinerlös von fast 7000 Euro generiert und diesen gemeinnützigen Einrichtungen in Weiden und im Landkreis gespendet.

In mehreren Sitzungen stellten die Verantwortlichen die Weichen für die Vereinsgründung, ehe nun der neuen Vorsitzenden Stefanie Sperrer die frohe Kunde per Post auf den Tisch flatterte. Das Amtsgericht teilte mit, dass „Just friends e. V.“ ab sofort offiziell im Vereinsregister eingetragen sei. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Stefanie Sperrer (Vorsitzende), Marcus Fritsch (stellvertretender Vorsitzender), Stephan Landgraf (Schriftführer), Alexander Lang (Schatzmeister), Thomas Binner (Beisitzer), Bekim Kastrati (Beisitzer), Stefan Ott (Beisitzer), Alexandra Lang (Kassenprüferin), Silvia Binner (Kassenprüferin).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.