24.01.2019 - 18:45 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"K&L" in Weiden aus dem Schneider

Jetzt steht es fest: 14 "K&L"-Filialen müssen dicht machen. Die in Weiden aber bleibt.

"K&L Ruppert" in Weiden steht nicht auf der Streichliste.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Eine gute Nachricht für Weiden: Die in Schieflage geratene Modehandelskette "K&L" gab am Donnerstag bekannt, welche Filialen sie schließen will - und die Weidener ist nicht nicht darunter. Auch Amberg bleibt von einer Hiobsbotschaft verschont - anders als beispielsweise Hof. Insgesamt 14 von 57 Filialen stehen laut Pressemitteilung vor dem Aus, darunter 8 in Bayern. Recht behält der Weidener Filialleiter Markus Meiler, der sich schon zu Beginn der Krise optimistisch gezeigt hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.