09.01.2019 - 16:28 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ladendetektiv erwischt gleich zwei Hosendiebe an einem Tag

Zwei junge Männer hatten es am Dienstag in der Sedanstraße in Weiden auf neue Hosen abgesehen. Pech nur, dass ein Ladendetektiv ihnen in die Quere kam.

Gleich zwei Hosendiebe an einem Tag hat ein Ladendetektiv in einem Geschäft in der Sedanstraße am Dienstag auf frischer Tat ertappt. Beide bekommen deshalb nun Ärger.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Der erste Dieb, ein 21-jähriger Weidener, hatte gegen 11 Uhr zugeschlagen. Der Detektiv hatte laut Polizeibericht beobachtet, dass der junge Mann mit zwei Hosen in der Umkleidekabine verschwand, aber nur mit einer Hose wieder herauskam. Die zweite Hose wollte er in seinem Rucksack nach draußen schaffen. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Derselbe Ladendetektiv machte gegen 19 Uhr einen weiteren Dieb dingfest, einen 20-Jährigen aus dem östlichen Landkreis. Er und ein 16-jähriger Weidener verschwanden mit mehreren Hosen in der Kabine. Als der 20-Jährige wieder aus der Kabine kam, hatte er "unten rum" zugenommen. Der Detektiv forderte den Hosendieb laut Polizei im Büro des Ladens auf, seine Hose auszuziehen. Darunter kam dann eine weitere Hose im Wert von 25 Euro zum Vorschein, die der junge Man stehlen wollte. Dafür wird sich der 20-Jährige demnächst vor dem Staatsanwalt verantworten müssen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.