15.09.2021 - 16:09 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"Ich liebe meine Arbeit": Wir sprechen mit den Helden der Pandemie

Warum lieben unsere Mediziner ihre Berufe, obwohl der Arbeitsalltag manchmal echt hart ist? Wir lassen die Helden der Pandemie im Podcast "Ich liebe meine Arbeit - die Gesundheit und Pflege in der Nordoberpfalz" zu Wort kommen.

Das Logo des Podcasts "Ich liebe meine Arbeit - die Gesundheit und Pflege in der Nordoberpfalz"
von Sebastian Böhm Kontakt Profil

Im Podcast "Ich liebe meine Arbeit - die Gesundheit und Pflege in der Nordoberpfalz" sprechen wir mit den Helden der Corona-Pandemie. Wir wollen wissen, warum sie ihre Berufe lieben, obwohl sie nicht immer einfach sind. Lediglich auf den Balkonen zu klatschen, reicht uns nicht. Wir lassen die Pflegerinnen und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, aber auch die Verantwortlichen im Hintergrund zu Wort kommen.

Hier können Sie den Podcast hören:

Der "Ich liebe meine Arbeit"-Podcast auf Spotify

Der "Ich liebe meine Arbeit"-Podcast auf Apple Podcasts

Die Kampagne hinter dem Podcast

Das Logo der Kampagne "Ich liebe meine Arbeit - die Gesundheit und Pflege in der Nordoberpfalz"

"Ich liebe meine Arbeit - die Gesundheit und Pflege in der Nordoberpfalz" ist eine Kampagne der Gesundheitsregionplus Nordoberpfalz, welche Oberpfalz-Medien unterstützt. Auch das Oberpfalz Echo, Radio Ramasuri und OTV gehören zu den Unterstützern. Gefördert wird die Kampagne durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie das Regionalmanagement Bayern.

Unser Newsblog zur Coronalage:

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.