Mann schlägt Fensterscheibe eines Frisörsalons in Weiden ein

Weiden in der Oberpfalz
20.09.2022 - 09:36 Uhr

Die Fensterscheibe eines Frisörsalons in Weiden hat ein Mann am Montagabend eingeschlagen. Zeugen hatten das beobachtet, den Mann verfolgt und die Polizei verständigt.

Die von Zeugen alarmierten Polizeibeamten nahmen den 57-jährigen Tatverdächtigen fest.

Die Scheibe des Schaufensters eines Frisörsalons in Weiden war offenbar Ziel eines 57-jährigen Mannes. Er soll die Scheibe laut Polizei am Montagabend gegen 19.50 Uhr eingeschlagen haben. Anschließend flüchtete der Täter. Allerdings hatten Zeugen den Mann nach eigenen Angaben bei seiner Tat beobachtet, ihn verfolgt und die Polizei alarmiert. Diese nahm den 57-Jährigen fest.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurde ein Gegenstand gefunden, mit dem er die Scheibe eingeschlagen haben soll, teilt die Polizei mit. Der Schaden werde auf 1000 Euro geschätzt. Den 57-Jährigen erwarte nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.