Missachtete Vorfahrt führt zu Verkehrsunfall

Weiden in der Oberpfalz
17.11.2022 - 10:41 Uhr

In Weiden übersah am Dienstagmittag ein 68-jähriger Fahrer einen entgegenkommenden Pkw. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

In Weiden ereignete sich an der Frauenrichter Straße Dienstagmittag ein Verkehrsunfall.

Ein 68-Jähriger hat am Dienstagmittag beim Einbiegen in die Frauenrichter Straße einen entgegenkommenden Pkw übersehen. Laut Polizeibericht wollte der Unfallverursacher von der Schweigerstraße in die Frauenrichter Straße einbiegen, missachtete aber die Vorfahrt eines 42-jährigen Autofahrers und kollidierte mit diesem. Da das Fahrzeug des Unfallverursachers nicht mehr verkehrssicher war, musste es abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 7000 Euro.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.