27.12.2019 - 17:39 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neue Crew bei "Hohoho" im Juz

Eine neue Crew hat diesmal bei der "Hohoho"-Weihnachtsparty das Musikprogramm gestaltet. Wo sonst immer die Veranstalter vom "Sündikat" ihre Finger im Spiel hatten, haben vier Musiker und Künstler übernommen.

Gemütlich ist die Bühne im Juz geschmückt mit riesigen Geschenken und warmen Lampenschirmen. "Danyco" legt gerade auf.

Chris Meier als "Ketiga" legte Funky Breakbeats und Hiphop auf, Daniel Kutscher alias "Danyco" erfreute mit Funky, Reggae und Disco Music. Drum und Base von "Ecliptix" (Max Friedl) sorgte dafür, dass jeder Tanzhungrige unter den Hunderten Besuchern auf seine Kosten kam. Dazu projizierte Michi Kutscher aus Berlin aufwendige Visuals auf die Bühne, auf der sich riesige Geschenke türmten. Das Quartett aus Weiden und der Region hat auch ein Studio in der Alten Post bezogen, die sich zur Kreativwerkstatt für junge Kulturschaffende mausert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.