08.05.2019 - 16:20 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neuer Marktplatz in Weiden

Es ist nur für ein paar Wochen. Wegen Bauarbeiten stehen einige Marktstandl jetzt vor dem Alten Rathaus. Den Händlern und der Kundschaft gefällt's.

Ungewohnter Anblick. Wegen der Sanierungsarbeiten am Alten Rathaus weichen fünf Marktstände auf den Oberen Markt aus. Den meisten Kunden gefällt's.
von Volker Klitzing Kontakt Profil

Im Zuge seiner Sanierung erhält das Alte Rathaus nun auch auf der östlichen und nördlichen Seite eine Drainage und wird damit trockengelegt. Den Arbeiten sind allerdings jeweils am Mittwoch und am Samstag einige Marktstandl im Weg. Deshalb mussten sie verlegt werden und haben übergangsweise am Oberen Markt eine neue Bleibe gefunden: der Ross-Metzger aus Amberg, ein Stand mit Bisonfleisch, der Gewürzstand, der „Eier-Maier“ und „IBO“, der türkische Obst- und Gemüsehändler. Auf Anfrage von Oberpfalz-Medien teilte Marktmeister Peter Rackl mit, das Provisorium bliebe wohl bis Ende Mai. Natürlich seien die Arbeiten wetterabhängig. In dieser Woche musste es ganz schnell gehen, weil die ausführende Baufirma bereits am Dienstag, und damit eine Woche früher als geplant, mit den Arbeiten begonnen habe. Rackl gefällt die Lösung. „Ist schon schön.“ Auch die beteiligten Händler sind zufrieden. Und diese wiederum berichteten von durchweg positiven Reaktionen ihrer Kundschaft. Eine Lösung auf Dauer? Der Platzmeister hätte nichts dagegen. Bei einer Erweiterung des Marktes müsste aber auch das alternative Angebot erweitert werden. Rackl erinnerte daran, dass es vor dem Alten Rathaus vor etlichen Jahren den Blumenmarkt gegeben habe. Doch der ist inzwischen bedauerlicherweise längst Geschichte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Dr. Jürgen Spielhofen

Gut kann ich mich an die Zeit erinnern als samstags insgesamt fünf Blumenhändler vor Ort waren: eine herrliche Auswahl für jeden Gartenfreund! Hohe Standgebühren bei geringen Verdienstspannen haben die Händler vertrieben! - Schade!

08.05.2019