15.11.2018 - 09:46 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Paketzusteller kifft am Steuer

Diese Pakete sind am Mittwoch wohl nicht mehr angekommen: Die Polizei schnappte den Fahrer eines Paketzustelldiensts, der am Steuer einen Joint rauchte.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Laut Polizeibericht fiel am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Weiden in der Leimberger Straße ein Fahrer eines Paketzustelldienstes auf, der rauchend am Steuer saß.

Als die Fahnder die Fahrertüre öffneten, schlug ihnen sofort starker Marihuana-Geruch entgegen. Sie durchsuchten den 29-jährigen Fahrer aus Mittelfranken und seinen Kleinbus und fanden neben einem angerauchten Joint im Laderaum weitere Betäubungsmittel.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Besitz und Fahren unter Betäubungsmitteln. Nach einer Blutentnahme durfte er die Dienststelle wieder verlassen - zu Fuß allerdings.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.